Die Anforderungen an einen gelungenen Film richten sich heute zum überwiegenden Teil danach, ob er für die Social Media Strategie eines Unternehmens gut einsetzbar ist. Er muss also kurz, prägnant auf den Punkt kommen und einen “Call to action” bieten – also was soll der Zuschauer nach dem Film machen? Für die Rechtsanwaltskanzlei von Dr. Jan Finke in Stuttgart haben wir im Auftrag von filme-fuer-unternehmen.de ein Format aus Amerika adaptiert: One Minute Wonder. Was eigentlich als Kurzportraits konzipiert ist, hat Oliver Gäbel für den Mittelstand umgebaut. Denn das Format klappt natürlich auch für Dienstleistungen oder Produkte. Die deutsche Version wurde noch mit Nahaufnahmen und Zeitlupen aufgewertet und so gibt es ein neues Format für Social Media. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen können so den Einstieg wagen und genau kalkulieren: der Preis ist klar, der Aufwand für das Unternehmen ist abschätzbar (1 Tag) und der Nutzen ist ein Werbemittel, das auf allen Plattformen einsetzbar ist. In diesem Fall Filme für die IVA Rechtsanwalts AG für Anlegerschutz und die Kanzlei von Dr. Jan Finke, Fachanwalt für Insolvenzrecht:

 


Yipee, es ist soweit! Das Musikvideo ist fertig: Im Februar durften wir die Second Unit, Assistenz, Co-Schnitt… also die eierlegende Wollmilchsau bei der Produktion des ersten Videos für die fabulöse Band The Iron Lung Quintet sein. Regie führte Matthias Uhlig von Kids of all ages. Gedreht wurde auf der zu diesem Zeitpunkt einfach schweinekalten Insel Föhr. Und Matthias wusste wahrscheinlich, warum er uns bei Null Grad Celsius zum Strand geschickt hat… Ein wunderbares Wochenende mit tollen Musikern!

Woran erkennt man eigentlich eine gute Band? Daran, dass der Song Slipping by like a field mouse auch nach dem 40. mal hören noch nicht nervt – leider nicht zu vermeiden in der Postproduktion… Wer die Band live erleben möchte, kann die Albumvorstellung mit Konzert am 8. Juni im Zirkuszelt am Schanzenpark in Hamburg mitfeiern – wir sehen uns da!

 


19Mai

Tetris XXL

2015-04-22 15.30.02bLeidest Du zufällig unter Höhenangst? Dann wäre der Job auf einer Containerbrücke definitiv nichts für Dich! Um beste Sicht auf alles zu haben, steht man in 50 Metern Höhe auf einer Plexiglasscheibe. Das ist ein etwas surreales Gefühl: Dein Verstand sagt Dir, dass alles okay ist, aber Dein Körper signalisiert Lebensgefahr. Kranführerin Tessa versicherte aber, dass es nicht mehr ganz so aufregend ist, wenn man da jeden Tag oben ist.

 

2015-04-22 13.21.29bAn einem von 3 Drehtagen durften wir die Regie übernehmen für den Messefilm eines der größten Logistikunternehmen der Welt. Die ganze Materialschlacht hat die Agentur filme-fuer-unternehmen.de angezettelt und es war toll bei diesem XXL-Tetris dabei gewesen zu sein. Manche bezahlen Geld für diesen Höhenkick – bei uns heißt das ganz schnöde “Arbeit” ;-)

 

 

Das Ergebnis gibt’s hier zu sehen:


Für die Agentur filme-fuer-unternehmen.de haben wir zwei Recruiting-Filme umgesetzt. Der IT-Dienstleister KUCUK ist nicht nur eine tolle Truppe – man darf sogar mitspielen, wenn man sich in dem Bereich bereits auskennt. Wir hatten jedenfalls eine Menge Spaß beim Dreh und das sieht man auch den Filmen an  – der erste ist grad online gegangen:

 

 


Eigentlich hatten wir heute für ein ganz anderes Projekt die Kamera dabei. Aber es war gerade Besprechung und wir haben die Kamera einfach laufen lassen. So gibt es zumindest eine halbe Sonnenfinsternis. Gedreht mit Spezialfilter und 4000facher Geschwindigkeit. Happy Doomsday!


Manchmal kommt man in der Postproduktion doch ins Schwimmen. Heute war z.B. schon Ostern bei uns – zumindest was die Arbeit angeht. Die fertige Sendung gibt es am Ostersamstag auf Super RTL.

Ostern


20Feb

Portrait Lutz Langhoff

Der Business Speaker Lutz Langhoff hat nicht nur etwas zu erzählen. Er hat auch jede Menge Material aus seinen Shows. Daraus und aus neu gedrehtem Material, in dem er sein Geschäft erklärt, haben wir ein aktuelles Portrait gebaut. So lernen potentielle Auftraggeber Lutz Langhoff schon kennen noch bevor das erste Telefonat stattgefunden hat. Der Nutzen für Lutz Langhoff: er verkürzt seine Akquisezeit und baut ein erstes Verhältnis zum Kunden auf ohne Zeit investieren zu müssen. Der Nutzen für seine Auftraggeber: sie wissen schon im Vorfeld, was sie bekommen, wenn sie Lutz Langhoff buchen möchten und melden sich nur, wenn es passt. Kurzum, mit Film fokussiert man seine Zielgruppe! Viel Erfolg Lutz!


GyxqTzuvAOBWZzaxHGb35OU13dSUjs8nSANZgslrQMM[1]Die tolle Hamburger Band The Iron Lung Quintet hat einen Plattenvertrag bei Popup-Records unterschrieben. Am Wochenende waren wir mit der Band und Regisseur Matthias Uhlig auf der stürmischen Nordseeinsel Föhr, um das Video zur ersten Single Slipping by like a fieldmouse zu drehen. Vom Gefühl her war es eher eine Klassenfahrt als richtige Arbeit. Aber dank der Produktion mit Hurricane Wheels haben wir ein paar sehr schöne Sachen gedreht. Was das ganze mit Porree, einem Käserad und einer Bombe am Strand zu tun hat, könnt ihr euch anschauen, wenn die Platte im Sommer erscheint. Der Song hat auf jeden Fall Ohrwurmpotential!

 

hwHUkWID7zXR1s7Sbotj2aKGY6Oy_zGkCBFNkIEkzj8[1]nGbPRYZqM3pMuY47d5OgGPjdsoP-mDl5wAMYvfRfUKI[1]